He explains his Patents and his Processes against Judges of court of
appeal and 
against Judges of district court – of Düsseldorf - Germany

Dr.-Ing. Th. SARTOROS

Dr. Ing. Th. Sartoros Patente

DE102010015501B4

Mechanismus
von
Antikythera

DPMA-Nr.:
pdf.symbol
102010015501.2

DE000002448469C2 2Regelbare-Doppelwirkende-
Radialflügelzellen-
Pumpe

DPMA-Nr.:
pdf.symbol
P 24 48 469.3

DE 4010764 A1Regelbares-dreiwellen-hygrostatisches- differential-planeten-getriebe
pdf.symbol
DE 4010764A1

 

DE 4014241 A1
Hydrostatisches-selbstsperrendes- differential-planeten-getriebe
pdf.symbol
DE 04014241A1

 

DAS PATENT "ANTIKYTHERA MECHANISMUS" DPMA Nr. 10 2010 105 501

WIRD ZUM VERKAUF ANGEBOTEN, PREIS: 265.000,-- € + 19% MWSt

PATENT "ANTIKYTHERA MECHANISM" TO SELL DPMA Nr. 10 2010 105 501

PRICE 265.000,-- € + 19% Tax (MWSt)

Dienstag, 01 April 2014 20:19

FA-Mettmann

Finanzgerichtsurteile über die Streitigkeiten mit dem Finanzamt Düsseldorf-Mettmann     FG_Ddorf_Az_4_S_94-96_PKHBeschluss_v_11-09-2000  FG-Ddorf_AdV5V2142_v_2-3-94_Seite_1  FG-Ddorf_AdV_5_K_2590-91_v_25-11-1998_Seite_1  FG_Ddorf_Az_4_S_93-96_PKH_v_25-09-2000    
Letzte Änderung am Dienstag, 13 Mai 2014 09:08
Mittwoch, 02 April 2014 16:37

Folgen der Schädigenden Handlungen des FA

Aktionen des Klägers zur Entwicklung/Rettung des Unternehmens  Handlungen des FA-Mettmann und OFD-D´dorf zur Zerstörung des Unternehmens u. Famlie des Klägers( URSACHEN u. FOLGEN )   5/1975:   Erste Erfindung zum Patent (DBP) angemeldet                             1976-77 Erste Anstrengungen in Stuttgart zur Realisierung der Erfindung 1976-77: Kontakte mit deutschen Firmen zur Realisierung der Erfindung                           1977: Abschluß eines Kooperationsvertrags mit der Fa T1. 4/1977: Kredit von Fr. S1 i.H.v. S2,--US $   (@ S3 DM) 1977-81: Anschaffung von Werkzeugmaschinen u. deren Export nach GR 1978-84: Kooperationsphase mit Fa T1; erste Versuchsmodelle 1982: Planung einer eigenen Halle als Erfinderzentrum 1982-84: Drei Kredite von SN1 i.H.v.…
Letzte Änderung am Donnerstag, 01 Mai 2014 16:40
FG-Prozesse gegen das Finanzamt Mettmann-D'dorf Das Finanzamt und die Justiz einer Bananen-Republik der Europäischen Union   L ufficio delle Imposte e la Giustizia d´una Republica di Banane dell´ Unione Europea   Η Εφορία και η Δικαιοσύνη μιάς Μπανανοδημοκρατίας της Ευρωπαϊκής Ενωσης   Der o.g. Artikel "Die Justiz einer Bananenrepublik ..." ist unter dem Link "Inhalt und Folgen der Streitigkeiten mit dem Finanzamt Mettmann-Düsseldorf " zu lesen
Letzte Änderung am Dienstag, 13 Mai 2014 10:01
DER PROZESSBETRUG ZU FG-D´dorf-Az 11 K 518/89 und die BEIHILFE DER FG-RICHTER Dr. NIELAND, NAUJOCKS, MORSBACH   Der Termin für die mündliche Verhandlung beim Finanzgericht Düsseldorf zu Az 11 K 518/89 stand bereits für den 6. Juni 1991 fest. Das Finanzamt Mettmann forderte vom hiesigen Kläger die Abgabe der eidesstattlicher Versicherung, wegen angeblichen Schulden, entstanden nach den Doppelerfassungs-fehlern (i.H.v. ca. 511 TDM) der Betriebsprüfer Aichele und Fr. Röth bei der Betriebsprüfung der Jahre 1979-1982. Der griechische Ingenieur und Erfinder wehrte sich mit der Klage beim Finanzgericht Düsseldorf mit dem Argument, die Schulden wären fiktiv ( = also nicht existierend, vorsätzlich…