He explains his Patents and his Processes against Judges of court of
appeal and 
against Judges of district court – of Düsseldorf - Germany

Dr.-Ing. Th. SARTOROS

 

DAS PATENT "ANTIKYTHERA MECHANISMUS" DPMA Nr. 10 2010 105 501

WIRD ZUM VERKAUF ANGEBOTEN, PREIS: 265.000,-- € + 19% MWSt

PATENT "ANTIKYTHERA MECHANISM" TO SELL DPMA Nr. 10 2010 105 501

PRICE 265.000,-- € + 19% Tax (MWSt)

Friday, 28 November 2014 12:34

Newsletter from process 2b o 271/01

Newsletter : from the Process Az 2b o 271/01 by the District-Court of Düsseldorf The blockade of the above process on the part of the accused Judges of court of Appeal of Düsseldorf continues. The first court hearing of the process, (started at 5. Febr. 2001), took place on 16.3.2011, also 10 years after the starting!. From that date (16.3.2011) till now, i.e. in the last 3 ¾ years the fixed proceeding Date (date for hearing) was 6 times on part of accused Judges of district court per decree postponed, without demand of the advocates. The last Postponement from 21.11.2013…
Betr.: Az 2b o 258/14; PKH vom 26. Dez. 2014 für künftige Entschädigungsklage gegen das LandNRW, vertreten durch das Justizministerium und dieses vertreten durch den Generalstaatsanwalt Düsseldorf, wegen des Schadens verursacht an den Kläger(Ingenieur + Erfinder) seitens der OLG-Richterin Fr. Baan bedingt durch dieVerschleppung der Beschwerdeverfahren, früher bzw. seit Sept. 2009 tätigbeim 11. Senat OLG-D´dorf und seit Mai 2012 als Berichterstatterin fürdie beim 18. Senat des OLG-D´dorf rechtshängigen Beschwerdeverfahrendes Klägers. Anträge siehe Ende des vorliegenden Schriftsatzes.   Zusätzliche Begründung der Kausalität und des Schadens werden nach Bekanntgabedes Az und der Stellungnahme des GenStAnw ergänzt. Die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des…
Tuesday, 03 November 2015 18:17

Komplotte der LG/OLG-Richter D´dorf gegen GVG

Komplotte der LG-/OLG-Richterinnen zur Unterhöhlung des Gerichtsverfassungsgesetzes (GVG)     Das Ergebnis der richterlichen WILLKÜR wird am Beispiel des Missbrauchs des Gerichts-verfassungsgesetzes seitens der Justiz und Behörden der BRD, in einer Periodevon 15 Jahren, gezeigt.   Hauptakteure sind mehr als 30 Richterinnen des Landgerichts (LG-) Düsseldorf der 2b Zivil-kammer und mehr als 15 Richter des 11. Senats und des 18. Senats des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf, (die im Folgenden benannt werden), die das GVG massiv verletzt haben um u.a. die Befriedigung aus der persönlichen Geltung zu spüren, und die Klagen des Bürgers gegen Missbrauch des Rechts seitens der Richter, zu eliminieren.…
VERMERK (für das LG-Düsseldorf Az 2b o 76/16)  (Ergänzungen in Klammer seitens des Klägers)   "Der Antragsteller begehrt die Bewilligung von Prozesskostenhilfe für eine beabsichtigte Klage (Az 2b o 76/16) auf Schadensersatz aus behaupteter Amtspflichtverletzung (Rechtsbeugungen der Richter) nach § 839 Abs. 1 BGB, Art. 34 GG.   Seinem Begehren liegt der (abgewickelte) Streitfall 2b o 271/01 zugrunde.   Die Kammer hat in diesem Verfahren geltend gemachte Schadensersatzansprüche des Klägers u.a. wegen der (falsch) erhobenen Einrede der Verjährung zurückgewiesen.   Die Kammer hat die Entscheidung maßgeblich darauf gestützt, dass mangels Zahlung eines ausreichenden Gerichtskostenvorschusses eine Klagezustellung nicht vor Ablauf der…
                                            AKTENMANIPULATION des LG-D´dorf Az 2b o 271/01                          WIE VERSCHWAND AUS DER AKTE DIE SOFORTIGE BESCHWERDE DATIERT 09. OKT. 2007                                GEGEN DEN BESCHÄMENDEN LG-BESCHLUSS VOM 18. SEPT. 2007                                      gez. STRUPP-MÜLLER/ENGELKAMP-NEESER/GALLE     Nach vollständiger Zahlung in Dez. 2006 der…
Last modified on Tuesday, 11 July 2017 10:15